Zum Inhalt springen

Businesspläne

Haben Sie einen Businessplan? Sollten Sie! Vor allem, wenn Sie ein neues Unternehmen gründen möchten. Denn ein plausibler, gut durchdachter Businessplan ist für viele Banken, Partner und Lieferanten die Basis, auf der sie entscheiden, ob sie mit Ihnen zusammenarbeiten wollen. Mit anderen Worten: Ihr Businessplan ist das Ergebnis Ihrer strukturierten Auseinandersetzung mit der Existenzgründung und damit von Anfang an einer Ihrer wichtigsten Erfolgsfaktoren. Das erleben wir Tag für Tag in der Praxis. Nutzen Sie unser Know-How, denn wir begleiten Sie gerne im Prozess, wenn aus Ihren Ideen ein florierendes Unternehmen entsteht.

 

Der Businessplan in zwei Teilen:

1. Die schriftliche Formulierung beschreibt Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Aber auch den Kundennutzen, die Marktgröße und die anvisierte Zielgruppe. Dieser Teil zeigt, dass Sie sich kompetent mit den Inhalten auseinandergesetzt haben. Dass Sie verstehen, wie Märkte und Marketing funktionieren und die Chancen und Risiken richtig einschätzen.

2. Der Finanzteil macht deutlich, dass Sie den notwendigen Kapitalbedarf realistisch einschätzen, um ein Unternehmen zu gründen und am Leben zu halten. Wir raten dazu, je nach Branche eine Liquiditätsplanung über einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren anzulegen.